Home Hoyerswerda

Kinderspielplatz "Rabennest"

"Kinderspielplatz Rabennest" von Schwarzkollm. Außer zahlreichen Spielgeräten für Kinder aller Altersgruppen finden sich auf dem Areal auch ein Beachvolleyballfeld und ein Bolzplatz mit zwei Toren. In einem Gemeinschaftswerk entstand in Schwarzkollm eine Kombination aus Spielplatz und Sportgelände.

 
 

Feierliche Eröffnung am 01. Juni 2022

Zum Kindertag fand die offizielle Eröffnung des Spielplatzes „Rabennest“ statt. Ortschaftsrat Jens Retschke legte in seiner Ansprache den langen und hartnäckig beschrittenen Weg von der Planung über die Finanzierung bis zur Entsorgung der alten und den Aufbau der neuen Spielgeräte dar.

Zum Spielplatz, der unter der Regie der Stadt Hoyerswerda und mit Leader-Fördermitteln errichtet wurde, gehören auch noch eine Beachvolleyballanlage, ein Fußball-Kleinfeld samt Ballfanganlage und eine Seilbahn. Hierfür hat die aus Ortschaftsrat und Dorfclub bestehende Schwarzkollmer Spielplatz-Initiative Geld gesammelt und umfangreiche Eigenleistungen erbracht.

 
 

Rückbau /Neubau Spielplatz

 
 

Partner/Sponsoren

  • Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
  • Europäischer Sozialfond
  • Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda mbH
  • Krabat e.V.
  • Landkreis Bautzen
  • Wir für Sachsen
  • Ostdeutsche Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden
  • Lausitzer Seenland Stiftung
  • Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien
  • Stadt Hoyerswerda
  • Freizeitknüller + Oberlausitz
  • Oberlausitzer Dienstleistungs- und Transport GmbH
  • Städtische Wirtschaftsbetriebe Hoyerswerda GmbH
  • Freistaat Sachsen
  • Natursteinwerke Weiland GmbH
  • Domowina
  • Lausitzer Seenland
  • Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH
  • Europäische Union
  • KRABAT-Festspiele
  • Sana Kliniken AG
  • Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen GmbH